Zirkonoxid

Laborfotos0134.jpg

Was ist das?

Ein neues hochwertiges Vollkeramik-Material. Ursprünglich aus der Weltraumforschung stammend, wird Zirkonoxid seit vielen Jahren in der Allgemeinmedizin verwendet. Als metallfreier Zahnersatz erfreut sich Zirkon aufgrund seiner hohen Stabilität, sehr guten Körperverträglichkeit und einwandfreien Ästhetik immer größerer Beliebtheit.

Wann wird Zirkonoxid eingesetzt?

Vor allem bei den stark beanspruchten Seitenzähnen. Auch bei Kronen und Brücken im sichtbaren Zahnbereich. Und bei allen Indikationen, bei denen metallfrei gearbeitet werden muss.

Unser Tipp

Bestens geeignet in der Teleskopversorgung als zementiertes Primär-Teleskop. Vorteil: weißer Zahnstumpf statt goldfarbenen Zahns.

logo green

 

Prechtl Zahntechnik GmbH

 
Am Wildpark 5
51069 Köln
 
0221-297460-90 / -91 / -92
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.